Im Ressort Projektmanagement/Projektsteuerung ist ab sofort in Vollzeit unbefristet folgende Position zu besetzen:

Projektleiter (m/w/d) – Planen und Bauen von Sportstätten

Ihre Aufgaben bei uns:

Als Generalübernehmerin und Bauherrenvertreterin planen und projektieren wir für die Stadt Essen herausragende Sportstätten, wie beispielsweise das Stadion, die Regattabahn oder den Neubau der Zweifachsporthalle und des Kraftraums an der NRW Sportschule „Helmholtz-Gymnasium“. In unserem „Sport-Team“ verantworten Sie die Projektleitung und -steuerung im Schwerpunktbereich komplexer Sportstättenneubauten oder umfangreicher Sanierungsmaßnahmen. Im Einzelnen übernehmen Sie folgende Aufgaben:

  • Projektmanagement für Sportstätten, -hallen sowie städtebauliche Sportprojekte
  • Übernahme der Bauherrenfunktion für die vollständige Planung und Realisierung für die Stadt Essen oder eigener Immobilien
  • Projektverantwortung – von der ersten Idee bis zur Schlüsselübergabe
  • Steuerung der externen Planer und Bauunternehmen

Damit überzeugen Sie uns:

  • Sie haben ein abgeschlossenes Studium im Bereich Architektur, Nachhaltiges Bauen, Bauingenieurwesen, Stadtplanung oder eine vergleichbare Qualifikation
  • Sie haben Erfahrung in komplexen Sportstätten-Neubauten oder vergleichbaren Großprojekten
  • Sie verfügen über Kenntnisse in allen Leistungsphasen, dabei sind vertiefte Kenntnisse in den Leistungsphasen 1-3 wichtig
  • Sie sind sportaffin, arbeiten selbständig, strukturiert und verantwortungsbewusst
  • Sie haben eine hohe Umsetzungs- sowie Entscheidungskompetenz
  • Sie haben einen Führerschein Klasse B

Das sind unsere Benefits:

  • Ein Team, das sich auf Sie freut
  • Umfassende Einarbeitung und Betreuung
  • Flexible Arbeitszeiten und Homeoffice
  • Moderne Büro- und Arbeitsplatzausstattung
  • Zentrale Lage und gute verkehrstechnische Anbindung
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Pflegeberatung und Familienservice
  • Individuelle Personalentwicklung
  • Unfallversicherung und Gesundheitsmanagement
  • Zuschuss zum Firmenticket oder Parkplatz
  • Regelmäßige Mitarbeiterevents
  • Verschiedene Sportangebote
  • 30 Tage Urlaub und zusätzliche freie Tage bei besonderen Anlässen
  • Attraktive Vergütungsmodelle
  • Mitarbeiterrabatte sowie Freikarten für Sport- und Kulturevents

Die GVE Grundstücksverwaltung Stadt Essen GmbH ist eingebunden in das Netzwerk der öff­entlichen Verwaltung und erbringt mit ihren rund 100 Mitarbeitern, davon 40 kaufmännische, 55 technische und 5 gewerbliche, als Teil des Stadtkonzerns Essen, Dienstleistungen im Bau- und Immobiliensektor. Das Kerngeschäft dieser Beteiligungsgesellschaft umfasst die Bewirtschaftung, den Betrieb und die Verwaltung städtischer Sonderimmobilien. Die Aufgaben der GVE erstrecken sich von allen Bereichen des Facility-Managements über die Durchführung von Veranstaltungen bis hin zum Projektmanagement und zur Realisierung von Baumaßnahmen wie Sanierung, Umbau oder Neubau – von der ersten Idee bis zur schlüsselfertigen Übergabe.

Zur Immobilien Management Essen GmbH (IME) gehören die Allbau-Unternehmensgruppe, die GVE Grundstücksverwaltung Stadt Essen GmbH und die ImmobilienService Essen GmbH.
www.gve-gruppe.de

*Aus Gründen der besseren Lesbarkeit wird bei Personenbezeichnungen und personenbezogenen Hauptwörtern die männliche Form verwendet. Sämtliche Personenbezeichnungen gelten im Sinne der Gleichbehandlung grundsätzlich für alle Geschlechter.